Handel ist Wandel

Fliegende Einkaufstaschen bei Alibaba

China lebt bereits den Handel von morgen

Der Hema-Store von Alibaba in Shanghai setzt Innovationen im Einkaufen von morgen um, während andere noch strategisch mit der potenziellen Umsetzung beschäftigt sind. Kunden können mit ihrem eigenen Smartphone die Produkte im Laden mittels QR- und Badcodes abscannen, sich Informationen einholen und über Alipay und WeChat-Pay bezahlen. Die Bezahlmethode im Hema-Store ist ausschließlich mobil. In China ist die bargeldlose Bezahlung Standard. Im Handel von morgen sind uns die Nachbarn aus Asien einiges voraus.

Omnichannel bei Alibaba

weiterlesen ...

Local Commerce – die Digitalisierung im Einzelhandel auf den Punkt gebracht

Local Commerce - Wie Städte und Innenstadthandel die digitale Transformation meistern

Bereits im Jahr 2013, als ich meine Master Thesis über das Thema der Auswirkungen des Online-Handels auf den stationären Einzelhandel geschrieben habe, bin ich auf den Wirtschaftspublizisten Andreas Haderlein gestoßen. Der Gründer der Local Commerce Alliance und zugleich Co-Projektmanager des Pilotprojektes "Online City Wuppertal" beschäftigt sich seit Jahren mit lokalen Online-Marktplätzen. Dabei umfassen seine überregionalen Vorträge, öffentlichen Beiträge und kritisch formulierten Auseinandersetzungen über städitsche Pilotprojekte neben dem Hauptthema der Digitalisierung im Einzelhandel auch Einzelhandelsförderungsmaßnahmen, die deutschlandweit adaptiert werden können.

weiterlesen ...