Handel ist Wandel

2007

 

 

 

Bereits in der Schulzeit beschäftigte sich Eva Gancarz mit den Auswirkungen der Ansiedlung eines Einkaufszentrums in Ludwigshafen auf die innerstädtischen Einzelhandelslagen. Zu diesem Thema verfasste sie im Jahr 2007 eine Facharbeit zum Thema „Die Integration eines innerstädtischen Einkaufszentrums in Ludwigshafen" am Carl-Bosch-Gymnasium in Ludwigshafen am Rhein.

 

 

2008-2011

 

Ihr Bachelor-Studium absolvierte Eva Gancarz an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Schwerpunkt Wirtschaftsförderung. Die Bachelor-Thesis behandelte im Jahr 2011 das Web 2.0 mit folgendem Titel: „Die virtuelle Vernetzung kreativer Unternehmen im Spannungskonflikt zu den Standortbindungs-Instrumenten der kommunalen Wirtschaftsförderung“

 

 

 2011

      

 

 

 

Im Jahr 2011 hielt Eva Gancarz bei der Tagung der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH einen Fachvortrag über die "Bedeutung von Social Media Tools für Wirtschaftsförderer", um die Ergebnisse ihrer Bachelorarbeit gegenüber Führungskräften zu präsentieren.

 

 

2011-2013

Ihr Master-Studium absolvierte Eva Gancarz an der Hochschule Darmstadt, mit dem Abschluss der Masterthesis zum Thema „Die Adaption des Internet-Handels innerstädtischer Einzelhändler im Spannungskonflikt zu den Standorterhaltungsmaßnahmen kommunaler Wirtschaftsförderungen“ (2013).

 

 

 

 

2014-2015

 

 

Daraufhin wurde Eva Gancarz Projektmanagerin bei der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach. Sie betreute dort, zusammen mit dem eWeb Research Center der Hochschule Niederrhein, das Projekt mg.retail2020 „Auswirkungen des Online-Handels für Städte und Gemeinden in NRW und Handlungsempfehlungen für den innerstädtischen stationären Einzelhandel am Beispiel der Innenstädte Rheydt und Mönchengladbach“.

 

 

 

  • Im Jahr 2014 hielt Eva Gancarz einen Fachvortrag beim Forum deutscher Wirtschaftsförderer mit dem Titel „Handel im Abwärtstrend?".
  • 2015 folgte ein Fachvortrag bei der Stadt Dreieich und IHK Offenbach am Main „Stationärer Handel 2020 – Alles Multichannel – oder was?"

2015-2017

 

Im Anschluss an der Projektarbeit in Mönchengladbach wurde Eva Gancarz Produktmanagerin für die Produkte Tax Free Shopping und Alipay bei der Concardis GmbH (August 2015 – Dezember 2017), dem Payment Service Provider Deutschlands für bargeldlose Bezahlung.

 

 

 

 

2018

 

Lehrbeauftragte an der DHBW Mannheim, Studiengang BWL-Wirtschaftsförderung